Das neue Vorstandsteam stellt sich vor

v.l.nr.: Stefan Collet, Till Wichelmann, Eike Garnschröder, Stephanie Holtmann, Olga Hupe, Philipp Jaeckel und Kristina Billen (es fehlen: Heike Beschewe, Michael Adam)

 

Nachdem Michael Adam bereits bei der Jahreshauptversammlung 2018 ankündigte, nach 28 Jahren nicht mehr als Vorstandmitglied zur Verfügung zu stehen und Lothar Gärtig (GF) ebenfalls von einer Wiederwahl abgesehen hat, war allen klar: Das wird eine große Herausforderung! Beide Positionen mussten bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung neu besetzt werden.

Die Entscheidung von Michael Adam, sowie die Ergebnisse der Masterarbeit von Jannik Paul-Hambrink zum Thema Ehrenamt, gab Anlass dazu uns über die Zukunft des Vereins Gedanken zu machen. In diesem Zuge entschlossen wir uns eine Workshopreihe durchzuführen und allen interessierten Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, die Zukunft der Tennisabteilung mitzugestalten.

Neben den konkret zu besetzenden Posten, ging es bei den Workshops darum die anfallenden Aufgaben in unserem Verein auf möglichst viele Köpfe zu verteilen. Während der drei Workshops wurden die bisherigen Aufgaben erläutert, Anregungen eingeholt sowie Mitglieder für die Vorstandspositionen und viele weitere Unterstützer bzw. Beisitzer gewonnen.

So kam es dazu, dass am 02.04.19 folgendes Vorstandsteam gewählt bzw. bestätigt wurde:

1. Vorsitzender: Philipp Jaeckel
2. Vorsitzende: Olga Hupe
Geschäftsführer: Till Wichelmann
Sportwartin: Kristina Billen
Jugendwartin: Eike Leoni Garnschröder
Schriftführerin: Stephanie Holtmann
Kassiererin: Heike Beckschewe

Zudem wurden folgende Beisitzer gewählt:
Stefan Collet
Michael Adam

Sowie viele weitere Helfer, die die eine oder andere Aufgabe übernehmen werden.

Ziel des neuen Teams ist es, den Verein zukunftsorientiert aufzustellen, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen, aber dabei die Werte unseres Vereins nicht außer Acht zu lassen! Wir danken Michael Adam und Lothar Gärtig für Ihr langjähriges Engagement in Namen und Sinne des Vereins. Und wir wissen, sie werden uns auch weiterhin mit Rat und Tat zu Seite stehen.

Teile diesen Post mit deinen Freunden und lasse alle wissen, was du liest:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.